Kirsten Höner-March

kirsten-hoehner-marchIch bin als Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht und für Sozialrecht zugelassen.

Nach einer nunmehr 20-jährigen Erfahrung als selbständige Rechtsanwältin in den unterschiedlichsten Rechtsgebieten, habe ich mich insbesondere auf das Arbeits-, das Sozial- und Sozialversicherungsrecht, das Senioren- und das Familienrecht spezialisiert.

Die Fachbezeichnung Fachanwältin für für Arbeitsrecht und für Sozialrecht Titel „Fachanwalt“ darf man nur als langjährig tätiger Rechtsanwalt mit Zulassungsurkunde führen.  Dazu müssen mehrere schriftliche Prüfung bestanden und gegenüber der Prüfungskommission eine umfassende berufliche Erfahrung im jeweiligen Fachgebiet nachgewiesen sein.

Um Ihnen immer die bestmögliche Vertretung zu gewährleisten, nehme ich regelmäßig, neben ständiger persönlicher Weiterbildung durch Literatur und Fachzeitschriften, zusätzlich zu den Pflichtfortbildungen als Fachanwältin, in unterschiedlichsten Bereichen an Fortbildungen teil.

Werdegang

1991 Erstes Staatsexamen
1992 bis 1995 Tätigkeit beim Bundesjustizminister und Referendarzeit
1996 Zweites Staatsexamen und Zulassung zur Rechtsanwältin
1997 Gründung der Anwaltskanzlei Höner-March in Finowfurt
1999 bis heute Nebentätigkeit als Dozentin für Sozial-, Arbeits- und Zivilrecht
2001 Verlegung des Kanzleisitzes nach Eberswalde
2006 Kanzlei in der Eichwerderstr. 65, 16225 Eberswalde Innenstandt
2008 Zulassung zur Fachanwältin für Sozialrecht
2017 Zulassung zur Fachanwältin für Arbeitsrecht


Letzte Fortbildungen

  • Neuerungen im sozialrechtlichen Leistungsrecht der Renten-, der Kranken- und Pflegeversicherung und des Schwerbehindertenrechts
  • Neueste Rechtsprechung im Bereich des Arbeitslosengeld I und Hartz IV
  • Neueste Rechtsprechung im Bereich des Arbeitsrechtes
  • Die Reform des Familienrechts
  • Orthopädische Begutachtung im Bereich des Schwerbehinderten- und Rentenrechts
  • Somatoforme Schmerzstörungen in der sozialrechtlichen Rentenpraxis
  • Kündigungsschutzverfahren
  • Aktuelle Rechtsprechung in Familiensachen des Oberlandesgerichts Brandenburg
  • Seniorenrechtstage
  • Was ist beim Heimvertrag zu beachten
  • effektive Prüfung eines Rentenbescheides
  • psychiatrische Begutachtung im Schwerbehindertenverfahren
  • Fachanwaltsschulung zum Fachanwalt für Arbeitsrecht


Mitgliedschaften

  • Deutscher Anwaltverein e.V.
  • Oderländischer Anwaltverein e.V.
  • Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht im Deutschen Anwaltverein e.V.
  • Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im Deutschen Anwaltverein e.V.